11
Wed, Dec
63 New Articles

Hunderte von Hawaiianern evakuiert nach Ausbruch vom Kilauea Vulkan

Kilauea Vulkan

Hawaii
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Hawaii, hunderte von Menschen mussten am Freitag nachdem einer der aktivsten Vulkane der Welt “Kilauea“ (Archive Bild) ausbrach, evakuiert werden.  

Lavaströme, Aschewolken, giftige Dämpfe und die Wohngebiete am Fuß des Vulkans, führten zu einer starken Mobilisierung der lokalen Behörden. Unter der Leitung von “David Ige“  Gouverneur von Hawaii wurde der Ausnahmezustand verordnet, so können zusätzliche Mittel freigegeben werden.

Etwa 770 Gebäude und 1.700 Menschen mussten in Leilani Estates evakuiert werden, Insgesamt leben fast 10.000 Menschen in der Region.

Ein paar Stunden zuvor registrierte die Feuerwehr eine extrem hohe Konzentration von Schwefeldioxid, einem gefährlichen Gas, in der Evakuierungszone. Ein Erdbeben der Stärke 5, gefolgt von vielen Nachbeben, wurde wenige Stunden vor Beginn des Ausbruchs aufgezeichnet.. Am Freitagmorgen wurden keine Verletzten gemeldet.

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.