17
Thu, Oct
74 New Articles

Ajaccio Geburtsort von Napoleon

Korsika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zur Zeit der Ptolemäer war die Küstenregion bereits besiedelt, zur römischen Zeit gab es den Hafenort Adiacium. Das heutige Ajaccio wurde 1492 von den Genuesen gegründet.

·         1553 - Die Franzosen bemächtigen sich der Stadt und errichten die Zitadelle.

·         1559 - Der König von Frankreich übergibt Korsika den Genuesen, aufgrund der Vollstreckung und Einhaltung des Vertrages von Cateau-Cambresis.

·         1575 - Die Ligurische Republik bewilligt Ajaccio einen Stadtwappen: Azurblau, mit einer silbernen Säule in der Mitte, überragt vom Wappenschild der Republik Genua, umrahmt von einem silbernen Hund auf jeder Seile mit der Inschrift in lateinischer Sprache: Dies sind die Bürger Ajaccios und ihre Beziehung zur Republik Genua.

·         1656 - Die Stadtherren von Ajaccio stellen die Stadt unter den Schutz der Heiligen Jungfrau von Savona, die die Stadt vor der Pest bewahren soll. Sie ist seit damals die Schutzpatronin und wird jährlich am 18. März gefeiert.

·         1729 - Während des 40-jährigen Krieges errichtet Pascal Paoli im Königtum Korsikas demokratische Institutionen.

·         1739 - Lucas von Ornano versucht sich der Stadt zu bemächtigen, jedoch ohne Erfolg.

·         1763 - Paoli versucht auf eigene Verantwortung an die Macht zu gelangen, aber sein heldenhafter Versuch wurde durch die Unverschämtheit von Masseria verhindert.

·         1768 - Die Franzosen bemächtigen sich Korsikas. Die Insel wird unter die Krone Frankreichs gestellt und seither ist ihre Geschichte eng mit der Frankreichs verknüpft.

·         1769 - Geburt von Napoleon Bonaparte in Ajaccio

·         1793 - Ajaccio wird Sitz des Départements Liamone 1811 Sitz des Départements Corse (Korsika).

·         1801 - Die Stadtmauern von Ajaccio werden niedergerissen und neue Viertel bilden sich um den verbesserten Hafen. 5000 Einwohner zählte die Stadt damals, die innerhalb von zwei Jahrhunderten auf über 60.000 heranwuchs.

·         1811 - Sitz des Départements Corse (Korsika)

Das korsische Regionalparlament (Assemblée de Corse) ist hier seit seiner Gründung im Jahre 1982 beheimatet. Die Gründung dieses Parlamentes erfolgte im Zuge der Regionalisierung Frankreichs unter Staatspräsident François Mitterrand.

quelle: Wikipedia

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.