26
Sun, May
49 New Articles

Indonesien erhöht die Alarmstufe des Tsunami-Vulkans "Anak Krakatoa"

Tsunami in der Sundastraße

Indonesien
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstag hat  Indonesien die Alarmstufe vom Vulkans "Anak Krakatoa" auf  (hoch) die zweit höchste Stufe erhöht. 

Nach dem Ausbruch des Anak Krakatoa, rechnet  die  “National Disaster Management Agency“  von einen erneuerten noch größeren Ausbruchsrisiko. Die indonesischen Behörden fordern die  Zivilluftfahrt  und  alle anderen Flugzeuge auf, das Gebiet zu meiden. Auf den umlegenden Inseln wird gebeten sich wenn möglich von Küste und Stränden fernzuhalten.
Die vorläufige Opferzahlen des Tsunami sind:  430 Tote, 1,495 Verwundete und 159 Vermisste.

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.