09
Mon, Dec
59 New Articles

Frankreich: Einsturz einer Brücke in Haute-Garonne: Ein 15-jähriges Mädchen stirbt, verkündet die Staatsanwaltschaft

Photo: TBV/ Tarn

France
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montagmorgen stürzte eine Hängebrücke im Departement Haute-Garonne die über den Fluss Tarn führte ein.

Die Staatsanwaltschaft des Departement Haute-Garonne hat gerade den Tod eines Teenagers nach dem Einsturz der Hängebrücke von Mirepoix-sur-Tarn heute Morgen bestätigt. "Ein Pkw, ein Lastwagen und vielleicht ein Lieferwagen sind in der Tarn gestürzt und verschwunden. Es gibt bereits ein 15-jähriges Opfer, die Mutter des Opfers konnte gerettet werden. Es werden wahrscheinlich noch mehr Personen vermisst", fügte der Präfekt hinzu. Die Rettungskräfte und Feuerwehr fügen hinzu, dass vier Menschen gerettet werden konnten.

Der Präfekt von Haute-Garonne sei vor Ort, "wir evaluieren gerade den Unfall“, sagte der Präfekt. In Bezug auf den Zustand der Brücke, wird es eine Untersuchung geben, fügte er hinzu.

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.