21
Thu, Nov
68 New Articles

In Gedenken an den 5 Mai 1992 Furiani

Fußball
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es sollte ein großes Fest werden, doch vor dem Anpfiff endete alles  in ein Nationales Drama. 5000 Zuschauer stürzten  in die Tiefe, einige Zuschauer bis zu 15 Meter. Die Tribüne war

für das Pokal Halbfinale Bastia – Marseille extra gebaut worden,  sie sollte Platz für zusätzliche  9000 Zuschauer bieten. 20.23 Uhr, sieben Minuten vor Spielbeginn, brach die Leichtbautribüne zusammen  Die traurige Bilanz, der Einsturz forderte 19 Tote,  2350 verletzte.

Zum Gedenken an die Opfer der Furiani-Katastrophe wird die Sportministerin nach Bastia reisen. Laura Flessel,  Ministerin für Sport, wird am 5. Mai, dem Tag des Gedenkens an das Furiani-Drama, nach Bastia reisen. Sie wird an den Zeremonien und einem Symposium des Opferkollektivs vom 5. Mai zum Thema der großen Sport Katastrophen teilnehmen. Vertreter vom Heysel und Hillsborough  Drama werden ebenfalls anwesend sein.

2018 wird das erste Jahr sein, in dem am 5. Mai in ganz Frankreich keine Fußballspiele ausgetragen werden. Eine Initiative, die das Collectif des victimes seit Jahren anstrebt.

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.