21
Thu, Nov
68 New Articles

Korsika: Der Leichnam von Samuel Schorer gefunden.

News
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach zwei Tagen Recherche fanden die Männer des Hochgebirgszuges der Gendarmerie heute Nachmittag den leblosen Körper von Samuel Schorer,

der seit dem 6. Oktober im Rotondu-Massiv vermisst wurde. Es ist eine Erkundung mit dem Hubschrauber, die die makabere Entdeckung ermöglicht. Der 29-jährige Wanderer befand sich auf 1700 m Seehöhe in der Abfahrt von Maniccia am Wasserfallrundgang. Sein Körper befand sich im Bach Rinoso. Die Ursache seines Todes ist noch nicht bekannt.

 

An die Angehörigen: Wir sprechen Ihnen unser herzliches Beileid aus.

                                                                                                        

                                                                                                               Die Redaktion Korsika News