08
Wed, Jul
72 New Articles

Ghisonaccia/Korsika: Die Campingplätze und Feriendörfer öffnen wieder, doch die Sorgen bleiben bestehen

Einfahrt Marina d'Oru

Ghisonaccia
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sie waren besorgt und hatten keine Hoffnung mehr, in diesem Sommer Touristen begrüßen zu können. Einige befürchteten sogar,

dass sie komplett schließen müssten. Als die Regierung die Hygienemaßnahmen endgültig lockerte, kündigten alle Küsteneinrichtungen von Ghisonaccia auf ihren Facebook-Seiten sofort Wiedereröffnungstermine an. Wie Marina d'Oru, ein Vier-Sterne-Feriendorf mit Steinbungalows, dass ab dem 27. Juni seine Türen öffnet.

"Wir haben alle von den Behörden empfohlenen Maßnahmen zur Gesundheitssicherheit getroffen und sind stolz darauf, die Schulung des Personals und die sorgfältige Einhaltung aller Empfehlungen bestätigen zu können.“ Geben die verantwortlichen Personen der Campingplätze und Feriendörfer auf der Facebook-Seite des Unternehmens an.

Soziales Beisammensein und Unterschiede, unsere großen Gemeinschaftsräume und die Art unserer Anmietungen, die an den Schutz von Covid-19 angepasste Rezeption, die Instandhaltung der Wohnungen durch ein Team mit spezifischer Schulung sowie die Verwendung der  Agence régionale de santé Corse (ARS - Korsika regionale Gesundheitsbehörde)  empfohlenen Produkte und die Funktionsweise die es ermöglichen werden das Schwimmbad, das Restaurant, die Bar und die strohgedeckten Hütten, ebenfalls unter strikter Einhaltung der Gesundheitsempfehlungen zu besuchen.“